Höchste Ansprüche an den Werkzeugbau.

Jedes von etampa hochpräzise gefertigte Werkzeug erfüllt wichtige Schlüsselfunktionen, denn es hat unmittelbaren Einfluss auf die Qualität der Teile und auf die Ausbringungsleistung. Und gerade weil sowohl die Qualität der Teile als auch die Ausbringung in jedem einzelnen Fall optimal sein müssen, sind bei etampa die Ansprüche an Konstruktion und Werkzeugbau kompromisslos hoch. Die von etampa gefertigten Folgeverbund- und Komplettschnitt-Werkzeuge sind stets bestmöglich auf das Stanzen und Feinschneiden abgestimmt. Sie beinhalten eine Vielzahl von unterschiedlichen Arbeitsschritten und erfüllen höchste Kundenanforderungen.

Beanspruchung und Funktionalität im Werkzeugbau

Im Werkzeugbau sind nicht nur die Auslegung der Werkzeuge und ihre hochpräzise Bauweise entscheidend. Wir bei etampa achten darüber hinaus auch darauf, dass sie so konstruiert werden, dass die Werkzeuge ihrer Beanspruchung und den zu fertigenden Mengen jederzeit gerecht werden. Bei sehr komplexen Anwendungen kombinieren etampa-Werkzeuge daher oftmals mehrere Schritte in einem. Besonderen Wert legen wir dabei auf minimale Werkzeuglängen und auf Hartmetall- oder High-End Beschichtungen an den Schneidelementen. Je nach Produktionsvolumen arbeiten wir bei etampa mit Mehrfach-Kavitätenwerkzeugen, mit modularen Werkzeugen oder mit Schnellwechsel-Systemen.

Pflege, Wartung, Unterhalt.

Auch das gehört zum Werkzeugbau: Wir bei etampa legen großen Wert auf Pflege und Unterhalt der Werkzeuge; intelligente Wartungskonzepte stellen dabei eine stets gleichbleibende Qualität sicher. Nur präzise arbeitende Werkzeuge garantieren präzise gestanzte oder geschnittene Teile. Eine jederzeit höchste Einsatzbereitschaft und Verschleißfestigkeit sind für uns bei etampa dabei ebenso erklärte Ziele wie eine lange Lebensdauer und lange Wartungsintervalle.

etampa ag
Solothurnstrasse 172
2540 Grenchen Switzerland
T +41 32 644 21 21
F +41 32 644 21 22
info@etampa.ch